Thiel Baugesellschaft mbH

Das Familienunternehmen Thiel Baugesellschaft ist heute eine leistungsstarke Firma für den Hoch- und Tiefbau.

Hinter dem Namen Thiel Baugesellschaft mbH steht eine motivierte Mannschaft von 30 Mitarbeitern die Ihre Bauprojekte zu Ihrer Zufriedenheit umsetzen.
Unsere Einsatzgebiete sind hauptsächlich die Metropole Hamburg, Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern.
Zu unseren Auftraggebern gehören vor allem Kommunen und Städte,sowie langjährige Architektur-und Ingenieurbüros.
Hier konnten wir uns in den vergangenen Jahrzehnten einen sehr guten Namen erarbeiten und sind stolz darauf, dass unsere langjährigen Kunden die qualitative Arbeit unseres Unternehmens schätzen. Unsere Kernkompetenz liegt im Hochbau. So werden Jahr für Jahr anspruchsvolle Projekte abgewickelt wie z.B. Neubau von Schulen , Kitas, Sporthallen, Feuerwehrwachen, Stadtvillen, Mehrfamilienhäuser und Gründungsarbeiten für Stahlhallen.
Durch ständiges Lernen und Weiterbilden ,sowie die Auswahl langjähriger Partner in der Beschaffung von Baumaterialien und Nachunternehmerleistungen ,können wir unseren eigenen Anspruch an hoher Qualität und Effizienz halten.

Wir sind erst zufrieden,wenn Sie als unser Auftraggeber es auch sind .

Seit dem Jahr 2016 haben wir unser Leistungsangebot erweitert.

Durch die Angliederung der Thiel Agrar Service ,welche durch Herrn Michael Thiel geführt wird ,stellt sich das Familienunternehmen für die Zukunft auch in dem Bereich der Service Dienstleistungen im Agrar Bereich auf.
Weiterhin wird perspektivisch an der Erweiterung der Baudienstleistungen im Bereich Abbruch -, Betonbohr-und Sägearbeiten gearbeitet.

Rückblick auf vergangene Zeiten

Im Juni 1992 bewies der Installateur und Kaufmann Herr Norbert Thiel den Mut in die Selbstständigkeit zu gehen und gründete die Firma Bauservice Norbert Thiel. Begonnen hat diese mit Baudienstleistungen in Form von Kernbohr- und Sägearbeiten in einer kleinen Garage. Schnell expandierte die Firma und gehörte 1996 zu einer der leistungsstärksten Firmen in dieser Branche. Als Ergänzung zu dem bisherigen Leistungsangebot wurden nun auch die Ausführung von Putzsystemen und Bausanierungen angeboten. Im Jahr 2002 trat der Sohn Steffan Thiel der Firma bei. Seit dem wird die Firma als Familienunternehmen geführt und wurde aus diesem Grund umfirmiert in die heutige “Thiel Baugesellschaft mbH”mit zusätzlichem Schwerpunkt Hochbauarbeiten. 2006 verstarb plötzlich der damalige Gründer und Geschäftsführer Norbert Thiel. Seit jeher wird die Firma von der Ehefrau Frau Heidrun Thiel, welche jahrelang an der Seite ihres Mannes in dem Unternehmen tätig war,als Geschäftsführerin und dem Sohn Steffan Thiel als Betriebsleiter / Prokurist geführt.